Veranstaltungen

Termin Informationen:

  • Sa
    10
    Sep
    2022
    Di
    20
    Sep
    2022

    Israelreise

    Israel

    Wir planen für den Herbst 2022 eine Israelreise (über israelreise.de, Werner Hartstock, Reichenbach/
    Vogtl.). Interessenbekundungen bitte direkt an Pfarrer Johannes Möller schicken: per WhatsApp an
    0176 34645634 oder per E-Mail an jmgeithain@gmx.de mit dem Betreff "Israelreise Bruderschaft Lie-
    mehna" und mit Namen und Adresse und Telefonnummer und E-Mail, damit wir Euch erreichen und
    weiter planen können.
    Hier das vorläufig geplante Programm:
    Montag, 12. September 2022
    • Flug ab Berlin
    • Kennenlernrunde und Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron
    Dienstag, 13. September 2022
    • Biblischer Garten mit Stiftshütte
    • Bet El, Shilo, Garizim – dort ein Treffen mit einem Priester der Samaritaner
    • Har Bracha – Treffen mit Rabbiner der Yeshiva
    • Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron
    Mittwoch, 14. September 2022
    • Fahrt in die Küstenebene und nach Caesarea
    • Elia auf dem Karmel
    • Nazareth – Verkündigungskirche mit Ausgrabungen
    • Kefar Kedem Abendessen und Übernachtung im Hotel Kibbuz Lavi
    Donnerstag, 15. September 2022
    • Tagesbeginn auf dem Arbel
    • Kleine Wanderung hinunter nach Magdala
    • Fahrt auf einem Lobpreis-Schiff auf dem See Genezareth
    • Tabga/Mensa Christi und Berg der Seligpreisungen und Kapernaum
    • Abendessen und Übernachtung im Hotel Kibbuz Lavi
    • Treffen mit Daniel Yahav von der Pniel-Gemeinde
    Freitag, 16. September 2022
    • Fahrt durch das Jordantal, Argaman Fußabdruck – Anbetungsstätte aus Zeit Josuas
    • Quasr al Yahud – Taufstelle und Durchzugsstelle des israelitischen Heeres
    • Auffahrt nach Jerusalem
    • Schabbatbeginn bei jüdischen Familien zuhause mit einem festlichen Essen, Gebet, Gesang und
    guten Gesprächen
    • Übernachtung im Hotel Tower im Herzen Jerusalems
    Samstag, 17. September 2022
    • Besuch der Festung Masada
    • Baden im Toten Meer
    • Ein Gedi
    • Qumran
    • Abendessen und Übernachtung im Hotel Tower
    • Fakultativ: Besuch der Jerusalem Klezmer Assoziation: Hier bekommen wir einen Eindruck von
    der Welt der Klezmer-Musik und der jiddischen Seele
    Sonntag, 18. September 2022
    • Jerusalemtag mit Tempelberg, Davidsstadt, Ausgrabungen am südlichen Tempelberg, Westmauer
    und Jüdisches Viertel
    • Abendessen und Übernachtung im Hotel Tower
    • Und eine Thora-Lektion mit einem Rabbi
    5 von 6
    Montag, 19. September 2022
    • „alternative“ Via Dolorosa:
    römische Treppe in Gallicantu, Abendmahlssaal/Davidsgrab/Zion Essenertor,
    Kaiphaspalast: Petrus verleugnet Jesus
    Herodespalast unter der Zidadelle: Ort der Verurteilung
    Gartentor, Grabeskirche, Gartengrab
    • Weinprobe mit Käse, Gemüse, Brot und Gespräch mit Johannes Gerloff — Aktuelle Politik im
    Licht der Bibel – in der Avner Winery nahe Ramallah
    • Übernachtung im Hotel Tower
    Dienstag, 20. September 2022
    • Fahrt in den Gush Etzion zur Führung durch die Ausgrabungen von Herodion, der Festung von
    Herodes dem Großen wo sein Grab gefunden wurde mit schönem Blick auf Bethlehem
    • Treffen mit Ari Abramowitz in der neu entstehenden Farm und Yeshiva (Bibelschule) auf den Hü-
    geln auf denen schon der Prophet Amos gelebt hat Amos 9: 13-15
    • Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug
    Ungefährer Preis pro Person im Doppelzimmer (gemäß Dollarkurs vom 08.07.2021): ca. 1.920,00 € (Ein-
    zelzimmerzuschlag: 520,00 €). Ab 20 Teilnehmern kommt die Reise zu Stande.
    Im Preis enthalten sind: Linienflüge in der Economy-Class (Die Flüge stehen noch nicht fest und sind
    jetzt mit 350,00 € kalkuliert.); alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Ke-
    rosinzuschläge; ein Freigepäck bis 23 kg + ein Stück Handgepäck bis 8 kg pro Reisendem; Ankunfts-
    und Abflugtransfer in Israel; Rundreise laut Programm (inkl. An- und Abreisetag); Unterbringung in Dop-
    pelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Hotels bzw. Kibbuz-Gästehäusern; Halbpension (Frühstück und
    Abendessen); Ausflugs- und Besichtigungsfahrten im klimatisierten Touristenbus laut Programm; alle
    Eintrittsgelder zum Programm und der Reisepreissicherungsschein; die Möglichkeit zu einem Vorberei-
    tungstreffen für die Reiseteilnehmer und Interessenten; die Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Ho-
    telpersonal.
    Nicht im Preis inbegriffen: nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke; Ausgaben des persönlichen Be-
    darfs; fakultative Ausflüge und Reiseversicherungen.
    Führen und begleiten wird uns die ganze Zeit Thomas Ledergerber, ein kompetenter und sehr gut aus-
    gebildeter deutscher Reiseleiter.
    Johannes Möller