Ausblick: Israelreise der Bruderschaft Liemehna vom 12. bis 20. September 2022

Wir planen für den Herbst 2022 eine Israelreise (über israelreise.de, Werner Hartstock, Reichenbach/
Vogtl.). Interessenbekundungen bitte direkt an Pfarrer Johannes Möller schicken: per WhatsApp an
0176 34645634 oder per E-Mail an jmgeithain@gmx.de mit dem Betreff „Israelreise Bruderschaft Lie-
mehna“ und mit Namen und Adresse und Telefonnummer und E-Mail, damit wir Euch erreichen und
weiter planen können.


Hier das vorläufig geplante Programm:

Montag, 12. September 2022
• Flug ab Berlin
• Kennenlernrunde und Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron
Dienstag, 13. September 2022
• Biblischer Garten mit Stiftshütte
• Bet El, Shilo, Garizim – dort ein Treffen mit einem Priester der Samaritaner
• Har Bracha – Treffen mit Rabbiner der Yeshiva
• Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Hashomron


Mittwoch, 14. September 2022
• Fahrt in die Küstenebene und nach Caesarea
• Elia auf dem Karmel
• Nazareth – Verkündigungskirche mit Ausgrabungen
• Kefar Kedem Abendessen und Übernachtung im Hotel Kibbuz Lavi

Donnerstag, 15. September 2022
• Tagesbeginn auf dem Arbel
• Kleine Wanderung hinunter nach Magdala
• Fahrt auf einem Lobpreis-Schiff auf dem See Genezareth
• Tabga/Mensa Christi und Berg der Seligpreisungen und Kapernaum
• Abendessen und Übernachtung im Hotel Kibbuz Lavi
• Treffen mit Daniel Yahav von der Pniel-Gemeinde

Freitag, 16. September 2022
• Fahrt durch das Jordantal, Argaman Fußabdruck – Anbetungsstätte aus Zeit Josuas
• Quasr al Yahud – Taufstelle und Durchzugsstelle des israelitischen Heeres
• Auffahrt nach Jerusalem
• Schabbatbeginn bei jüdischen Familien zuhause mit einem festlichen Essen, Gebet, Gesang und
guten Gesprächen
• Übernachtung im Hotel Tower im Herzen Jerusalems

Samstag, 17. September 2022
• Besuch der Festung Masada
• Baden im Toten Meer
• Ein Gedi
• Qumran
• Abendessen und Übernachtung im Hotel Tower
• Fakultativ: Besuch der Jerusalem Klezmer Assoziation: Hier bekommen wir einen Eindruck von
der Welt der Klezmer-Musik und der jiddischen Seele

Sonntag, 18. September 2022
• Jerusalemtag mit Tempelberg, Davidsstadt, Ausgrabungen am südlichen Tempelberg, Westmauer
und Jüdisches Viertel
• Abendessen und Übernachtung im Hotel Tower
• Und eine Thora-Lektion mit einem Rabbi
5 von 6

Montag, 19. September 2022
• „alternative“ Via Dolorosa:
römische Treppe in Gallicantu, Abendmahlssaal/Davidsgrab/Zion Essenertor,
Kaiphaspalast: Petrus verleugnet Jesus
Herodespalast unter der Zidadelle: Ort der Verurteilung
Gartentor, Grabeskirche, Gartengrab
• Weinprobe mit Käse, Gemüse, Brot und Gespräch mit Johannes Gerloff — Aktuelle Politik im
Licht der Bibel – in der Avner Winery nahe Ramallah
• Übernachtung im Hotel Tower

Dienstag, 20. September 2022
• Fahrt in den Gush Etzion zur Führung durch die Ausgrabungen von Herodion, der Festung von
Herodes dem Großen wo sein Grab gefunden wurde mit schönem Blick auf Bethlehem
• Treffen mit Ari Abramowitz in der neu entstehenden Farm und Yeshiva (Bibelschule) auf den Hü-
geln auf denen schon der Prophet Amos gelebt hat Amos 9: 13-15
• Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug

Ab 20 Teilnehmern kommt die Reise zu Stande. Preise können über den Veranstalter angefragt werden.
Führen und begleiten wird uns die ganze Zeit Thomas Ledergerber, ein kompetenter und sehr gut aus-
gebildeter deutscher Reiseleiter.

Johannes Möller